< Die Natur spannend und mit viel Spaß erlebt
28.10.2021 07:41 Alter: 86 days
Von: Pressebüro Neuwied

Big House überzeugt mit medienpädagogischem Ferienangebot


„Kultur macht stark“: So lautet der Titel eines Förderprogramms, das kulturelle Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche im ganzen Land ermöglicht. Unter eben genau dieses Motto waren auch die Herbstferien im städtischen Jugendzentrum Big House in Neuwied gestellt.

In der ersten Ferienwoche hieß es „Auf die Pixel fertig los!“. In einem Gamer-Workshop, auf die Beine gestellt vom Heinrich-Haus in Kooperation mit dem städtischen Kinder- und Jugendschutz, entwickelten die Jugendlichen eigene Computerspiele. Von der Idee, über den Entwurf und die Programmierung bis hin zum fertigen Spiel erhielten sie Einblick in die Entstehung von Computerspielen und konnten sich mit fachlicher Begleitung auch selbst einmal daran versuchen. Dabei ging es nicht nur darum, die Spiele zum Laufen zu bringen, sondern sie auch mit Geräuschen, Musik und Grafiken ansprechend zu gestalten. 

Für die zweite Ferienwoche holten die Katholische Familienbildungsstätte Neuwied e.V. und die städtische Kinder- und Jugendförderung das Projekt „Kultur trifft Digital“ nach Neuwied. Begleitet von einer Medienpädagogin konnten sich die Jugendlichen vier Tage lange auf spielerische Weise mit kulturell-digitalen Inhalten beschäftigen. Bereits im September war diesem Angebot ein Orientierungsparcours vorausgegangen. Jetzt beschäftigten sich die zehn Mädchen und Jungen unter anderem mit der Technik „Makey Makey“. Diese erlaubt, aus einfachen Platinen, Kabeln, Alltagsgegenständen und sogar Obst eigene Controller zu bauen, die die reale mit der digitalen Welt verbinden. Darüber hinaus wurde intensiv mit Apps, Beleuchtung und Green-Screen an Stop-Motion-Animationen gearbeitet, in denen zum Beispiel Lego-Männchen oder Schachfiguren zum Leben erweckt oder Gesichter wie von Zauberhand geschminkt wurden. 

Auch im kommenden Jahr sind unterschiedliche Angebote mit den beteiligten Projektpartner geplant, die auf unterhaltsame Weise aktuelle Themen und Inhalte Kindern und Jugendlichen näherbringen.