Unsere Freizeitangebote

(c) istock.com/Ridofranz

Mit unseren Freizeitangeboten möchten wir Abwechslung in euren Alltag bringen!

Es besteht die Möglichkeit unsere Offenen Angebote zu nutzen, bei denen man sich nicht anmelden muss und einfach vorbeischauen kann, wenn man Zeit und Lust hat, sowie die andere Möglichkeit Angebote zu besuchen, für die man sich im Voraus anmelden und sich einen Platz sichern kann.

ANGEBOTE MIT ANMELDUNG 
Angebote, die einer schriftlichen Anmeldung der Kinder durch ihre Erziehungsberechtigten bedürfen, schließen die Aufsichtspflicht der Betreuer bei der Maßnahme ein.

ANGEBOTE OHNE ANMELDUNG (Offene Angebote)
Mit den vielfältigen offenen Angeboten in den Stadtteilen bieten wir Kindern und Jugendlichen anmeldungsfreie und kostenlose Möglichkeiten der Begegnung und sinnvollen Freizeitgestaltung. Diese finden als fortlaufende wöchentliche Angebote wie z.B. offene Spieletreffs oder Kindertreffs und im Rahmen von Ferienmaßnahmen z.B. Bauspielplatz statt.

WICHTIG! Bei diesen offenen Angeboten möchten wir die Erziehungsberechtigten ausdrücklich darauf hinweisen:

  • Die anwesenden BetreuerInnen organisieren und begleiten die Angebote. Die Aufsichtspflicht verbleibt bei den Erziehungsberechtigten.
  • Die städtische Kinder- und Jugendförderung leistet die Verkehrssicherungspflicht hinsichtlich der Örtlichkeit und den Umgang der Kinder und Jugendlichen mit den zur Verfügung gestellten Materialien wie z.B. Spiel- und Sportgeräten.
  • Für den Verbleib der Kinder und Jugendlichen bei unseren offenen Angeboten wird keine Gewähr übernommen. Die Kinder und Jugendlichen können bei diesen Angeboten kommen und gehen, wann sie möchten.