Update September 2020:

Mit dem 15.09.2020 wurde vom Land Rheinland-Pfalz im Rahmen der Bekämpfung der Coronapandemie ein Hygieneplan für die Angebote der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit eingeführt. 

Ein Teil unserer Angebote und Freizeiten kann angepasst an dieses Hygienekonzept u.a. mit Erfassung der Kontaktdaten durchgeführt werden, jedoch nicht alle, so z.B. offene Treffs in kleineren und/oder schlecht zu belüftenden Räumen. Alternativ werden in den kommenden Monaten in den Stadtteilen Workshops angeboten, die jeweils hier veröffentlicht werden.

Das Jugendzentrum Big House ist weiterhin in einem reduzierten Betrieb, d.h. mit beschränkter Besucherzahl, geöffnet. Aktuelle Infos unter www.bighouse-neuwied.de 

Euer/Ihr KiJub-Team


Die Angebote der städtischen Kinder- und Jugendförderung sind in dieser Rubrik nach Inhalten, Zielsetzungen und Zielgruppen gegliedert. 

Neben den Freizeitangeboten im Jahresverlauf und zu den Ferienzeiten setzen wir einen weiteren Schwerpunkt auf die Bildungs- und Präventionsarbeit. 

Kinder- und Jugendarbeit ist ohne ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer nicht zu leisten. Deshalb ist die Förderung des Ehrenamts mit den jährlichen Jugendleiterschulungen und themenorientierten Seminaren eine wichtige Aufgabe unseres Fachbereichs.