Jugend aktuell

11.09.2020

Eine Hammeraktion mit Abstand - Bauspielplatz im Herbst: Telefonische Platzreservierung nötig

Es wird wieder fleißig gesägt und gehämmert: Der Bauspielplatz öffnet in den Herbstferien wieder seine Pforten - und zwar vom 12. bis 23. Oktober. Das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJub) lädt erneut Kinder ab acht Jahren...[mehr]


11.09.2020

Jugendhaus macht interessante Angebote - Drei Workshops während Herbstferien in Heimbach-Weis

Zwar gibt es coronabedingt noch Einschränkungen, aber das städtische Jugendhaus an der Waldstraße 47a in Heimbach-Weis hat während der Herbstferien abwechslungsreiche Workshops im Angebot. Los geht es am Dienstag, 13. Oktober,...[mehr]


10.09.2020

Freie Plätze bei der Naturfreizeit „Rund um Apfel und Wiese"

Frische Luft atmen: Das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) bietet für die kommenden Herbstferien in Kooperation mit dem Naturteam Kurz spannende Tage in der Natur an. Auf einem idyllischen Gelände an der Wied im Neuwieder...[mehr]


10.09.2020

Sich einmischen: Jugendliche zeigen Engagement - KiJub ruft zur Beteiligung an Landeswettbewerb auf

Ministerpräsidentin Malu Dreyer gab den Startschuss für den Jugend-Engagement-Wettbewerb „Sich einmischen - was bewegen“. Jugendliche und junge Erwachsene aus Rheinland-Pfalz im Alter zwischen 12 und 25 Jahren sind nun dazu...[mehr]


09.09.2020

Open-Air-Puppentheater zeigt „Post für den Tiger“

Theater mitten im Grünen – bei frischer Luft und hoffentlich Sonnenschein: Die Koblenzer Puppenspiele präsentieren am Sonntag, 27. September, um 15 Uhr  im schönen Kirchgarten der Evangelischen. Kirchengemeinde Feldkirchen...[mehr]


01.09.2020

Kinder-Kino lüftet „Geheimnis um Kater Mau“ - Aufführung am 16. September - Drei weitere Filme folgen

Mitte September wird die Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, dem Minski-Team und dem Kino Neuwied, fortgesetzt - und zwar am Mittwoch, 16. September, um 16 Uhr im...[mehr]


27.08.2020

Junge Migranten haben zwei Wochen gemeinsam Deutsch an der VHS gelernt

19 Neuwieder Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund besuchten kürzlich die Volkshochschule (VHS) Neuwied, um dort gemeinsam in kleinen Gruppen ihr Deutsch zu festigen und zu verbessern. Die Kinder stammten aus neun...[mehr]


25.08.2020

Schulneulinge fürs kommende Jahr jetzt anmelden - Grundschulen nehmen „I-Dötzchen“ am 7. September auf

Eltern, deren Nachwuchs das sechste Lebensjahr vollendet hat oder vor dem 1. September 2020 vollenden wird, sollten ihre Kinder am Montag, 7. September, von 14 bis 16 Uhr in einer der städtischen Grundschulen anmelden. Kinder,...[mehr]


21.08.2020

Schmuckstück für den Raiffeisenring - Neuer Spielplatz am Ulmenweg kann im Herbst genutzt werden

Der Raiffeisenring erhält ein neues Schmuckstück – einen attraktiven Kinderspielplatz mitten in einem baumbestandenen, Schatten spendenden  Areal am Ulmenweg. Harald Schwer, bei der Stadtverwaltung verantwortlich für...[mehr]


30.07.2020

Kinder erlebten mit allen Sinnen die Altsteinzeit - KiJub arbeitete mit Forschungszentrum Monrepos zusammen

Mit allen Sinnen Erfahrungen über das Leben in der Altsteinzeit machen: Das konnten in den Sommerferien 18 Kinder am archäologischen Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution auf Monrepos bei einer...[mehr]


24.07.2020

Abenteuerwaldtag war ein schöner Abschluss - Kita Rodenbach: Kinder machten Entdeckungen in der Natur

Mitte Juli erlebten die Vorschulkinder der städtischen Kindertagesstätte Rodenbach trotz Corona einen schönen Abschluss ihrer Kita-Zeit. Sie gingen morgens zu Fuß zur beliebten Ochsenalm und stärkten sich dort unter freiem...[mehr]


22.07.2020

KiJub und Kooperationspartner machten Kinder zu Trickfilmern

Zehn Kinder wurden in der zweiten Sommerferienwoche zu kreativen Trickfilmmachern. Die Freizeit des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied (KiJub) fand in Kooperation mit „medien.rlp - Institut für Medien und Pädagogik e.V.“...[mehr]